PDF EPUB Der Schneegänger author Elisabeth Herrmann – dugisits.co.za

Elisabeth Herrmann á 8 read

Der Schneegänger

Der Schneegänger summary ↠ eBook, ePUB or Kindle PDF Vier Jahre sind seit dem Verschwinden des kleinen Darijo vergangen Damals forderten die Erpresser eine Million Lösegeld Doch die Familie des Jungen ist arm Sollte der Sohn des Multimillionärs Reinartz an seiner Stelle entführt werden Als im kältesten Winter seit Jahrzehnten das Skelett des Ju. 45 SterneSehr sehr spannend nur die Aufl sung fand ich dann nach all dem Spannungsaufbau fast etwas mau

read Der Schneegänger

Der Schneegänger summary ↠ eBook, ePUB or Kindle PDF Igten verschanzen sich hinter einer Mauer des Schweigens Für Sanela Beara gibt es nur eine Chance Licht ins Dunkel zu bringen Als verdeckte Ermittlerin nimmt sie die Rolle des Hausmädchens in der schwerreichen Familie Reinartz ein – denselben Platz den auch Darijos Mutter Lida einst innehatte. Eh da valjda je preporuka kad odlu i saznati kraj pa umjesto u pono okrene zadnju stranu u 0230 i ugasi svjetlo Nije krv voda glavna junakinja je Hrvatica u njema koj policiji porijeklom iz Vukovara otac Tomislav u Njema koj ita Slobodnu Dalmaciju u ladici su prospekti Dubrovnika pa i sve to razvu e osmijeh na licu U svakom slu aju nelo e napisan krimi

read & download ´ eBook, ePUB or Kindle PDF á Elisabeth Herrmann

Der Schneegänger summary ↠ eBook, ePUB or Kindle PDF Ngen entdeckt wird muss die junge Polizistin Sanela Beara inzwischen Studentin an der Polizeihochschule dem Vater die schlimme Nachricht überbringen Die Begegnung mit dem gutaussehenden Biologen löst nicht nur Gefühle sondern auch Zweifel in ihr aus War es wirklich eine Entführung Alle Beteil. Nach Das Dorf der M rder folgt nun in Der Schneeg nger der zweite Fall f r Sanela Beara der Protagonistin aus Elisabeth Herrmanns neuer KrimireiheVier Jahre nach der mutma lichen Entf hrung eines Jungen findet ein J ger mitten in der Nacht ein Skelett im Wald Bald ist klar dass es sich dabei um das Skelett des vermissten Jungen handelt Der Zufall will dass es sich bei dem damaligen nie aufgekl rten Vermisstenfall um den ersten leitenden Fall von Gehring handelte Jetzt hat er die Chance seinen Fall endlich zu Ende zu bringen Doch in den letzten vier Jahren hat sich in der Familie einiges getan und die Spuren sind nach so einer langen Zeit l ngst verschwunden Gl ck im Ungl ck f r Gehring dass Sanela Beara sich nicht besonders an rechtliche Anforderungen h lt und kurzerhand bald auf eigene Faust ermitteltSehr gespannt war ich auf den neuesten Kriminalroman der beraus sympathischen Autorin Elisabeth Herrmann Zudem habe ich ihre Protagonistin bereits in Das Dorf der M rder beraus gerne gemocht Sanela Beara ist noch keine vollends ausgebildete Kommissarin doch mit ihrer neugierigen und teils unkonventionellen und selbstbewussten Art war sie mir von Anfang an sympathisch passt sie mit ihrem Verhalten in kein typisches Schema Zudem war ich gespannt auf die weitere Entwicklung zwischen Sanela und Lutz Gehring ihrem Vorgesetzten Sanela selbst konnte mich in ihrem zweiten Fall zwar auch wieder berzeugen und f r sich gewinnen genauso gerne habe ich auch Gehrings Verhalten verfolgt doch die Geschichte an sich lie meinem Geschmack nach leider einiges zu w nschen brigDie Art und Entwicklung der gesamten Handlung waren zwar absolut typisch f r Elisabeth Herrmann was auch zu erwarten war doch insgesamt wies die Handlung f r mich zu viele L ngen und unn tige Verwicklungen auf genauso wie ich die vereinzelten kleineren Liebes Familiendramen als ganz und gar nicht notwendig sondern eher st rend empfand berhaupt h tte ich mir insgesamt eine ganze Spur mehr Spannung gew nscht welche im Gegensatz zu Das Dorf der M rder im gesamten Handlungsverlauf fast gar nicht aufkommen will So musste ich mich sogar stellenweise zum Weiterlesen zwingen was ich von einem guten Krimi eigentlich nicht erwarten w rde Und ich gebe es zu mir fehlten ein wenig auch die blutigeren Details die es gerade im ersten Fall zu Gen ge gab Es muss nat rlich nicht immer gleich blutig und wahnsinnig detailreich sein aber ein wenig mehr h tte es hier doch sein k nnenZudem konzentriert sich die Handlung in Der Schneeg nger viel mehr auf die Gef hle und das Leben der beteiligten Charaktere als auf das Kl ren des Fall und die damit einhergehende Polizeiarbeit Wer diese Aspekte bei einem Krimi also zu sch tzen wei wird hierbei vollends auf seine Kosten kommen Was mir wiederum wieder sehr gut gefallen hat sind die zahlreichen Perspektivwechsel und dass man damit als Leser einen umfassenden Einblick bekommt und nicht nur auf die Erlebnisse einer einzigen Person beschr nkt istAn sich nichts Neues und schon gar nichts Schlimmes ist dass hier sowohl das zugegebenerma en ansehnliche Buchcover als auch der Buchtitel so gar nicht zur Handlung passen wollen Auf den Titel wird zwar recht bald auf den ersten Seiten angespielt diese Anspielung wird im weiteren Verlauf aber in keinster Weise wieder aufgegriffen oder gar aufgekl rt Bei B chern deren Original in englischer Sprache erschienen ist kann ich den fehlenden Zusammenhang zwischen Titel und Handlung eher nachvollziehen hier st rt es mich aber dann doch ein wenig zumal die Buchtitel der anderen B cher der Autorin auch sonst immer perfekt passtenAn Der Schneeg nger hatte ich recht hohe Erwartungen welche teilweise gar nicht erf llt wurden Ich w rde nicht so weit gehen um zu sagen dass dies kein guter Kriminalroman ist die Handlung ist im Gro en und Ganzen n mlich durchaus lesenswert Es sind f r mich jedoch zu viele Kleinigkeiten zusammengekommen die mir den Lesespa verdorben haben So bleibt mir nur noch die Hoffnung dass mich Sanela Bearas n chster Fall wieder mehr begeistern kann